zugerunihockey.ch UHC Astros Rotkreuz UHC Einhorn Hünenberg zugerunihockey.ch UHC White-Indians Inwil-Baar UHC Zugerland Zug United
  Kontakt 
Zuger Highlands Floorball
Sportvereinigung
Menzingen-Aegeri
Postfach 555
6314 Unterägeri


 
  Offene Helferchargen 

Offene Helferchargen

  Sponsor und Ausrüster 
  Herzlichen Dank für die Unterstützung 
Joker Personal AG
Rüttimann David
6300 Zug
  Prague Games 2021 
Prague Games 2020
  Cool & Clean 
 

  News 
News
Erste Niederlage für das Herren 1
|28.09.2020/CGi|  |Männer I|
485 mal gelesen
Nach dem erfolgreichen Meisterschaftsstart reiste das Herren 1 am Sonntag mit viel Selbstvertrauen nach Deitingen und war gewillt, eine Sieges-Serie zu starten. Der TSV Unihockey Deitingen konnte in den ersten beiden Meisterschaftsspielen noch keinen Sieg einfahren. Auf der einen Seite wollten die Hausherren den ersten Sieg der Saison feiern, während auf der anderen Seite die Zuger Highlands ihren exzellenten Lauf in der noch jungen Meisterschaft fortführen wollten.

Nach ausgeglichenen Startminuten kam das Offensiv-Spiel der Zuger Highlands langsam ins Rollen und man konnte sich die ersten Torchancen erarbeiten. Die kämpferische Defensiv-Abteilung von Deitingen blockte die Schüsse der Highlands hervorragend und lancierte jeweils gefährliche Konter. Nach einem Fehlpass der Zentralschweizer in der Mittelzone eröffneten die Hausherren das Skore. Nur eine Minute später führte ein erneuter Fehler im Spielaufbau der Highlands zum zweiten Tor für Deitingen. Die Zentralschweizer lagen zur ersten Drittelspause 2:0 zurück, obwohl sie das erste Drittel ausgeglichen gestalten konnten.

Im zweiten Drittel waren die Highlands sichtlich gewillt, einen Gang höher zu schalten und das Spiel zu drehen. Man scheiterte nur zu oft an gut gestellten Blocks der Hausherren. Zudem liess die Effizienz der Zentralschweizer zu wünschen übrig. Auf der anderen Seite versuchten die Hausherren mit schnell ausgeführten Gegenangriffen die Zentralschweizer auszukontern und das Skore zu erhöhen. In der hart geführten Partie musste drei Minuten vor der zweiten Drittelspause ein Hausherr auf die Strafbank. In Überzahl gelang durch Daniel Uhr der langersehnte Anschlusstreffer der Highlands. Das Skore zum zweiten Pausentee lautete 2:1.

Zu Beginn des dritten Drittels fanden die Zuger Highlands aus eigenem Aufbauspiel nur selten den Weg am Block der Hausherren vorbei. In der 49. Spielminute benötigte es einen mustergültigen Steal durch Neuzugang Daniel Uhr, welcher den freistehenden Loris D'Oto in Szene setzte. Dieser liess sich nicht zwei mal bitten und versenkte, zur Freude der Highlands, den Ball in den Maschen. Nur eine Minute später durften die Zentralschweizer nochmals in Überzahl aufspielen. Dieses Mal ohne Glück…
Die Highlands waren nun aber am Drücker und gewollt das Spiel noch in der regulären Spielzeit zu gewinnen. In der 56. Spielminute schoss Matteo Limacher die Zuger Highlands in Führung. Wer nun denkt, die drei Punkte sind Koffer, täuscht sich. In der 59. Spielminute glichen die Hausherren nach einem hohen Ball nach vorne zum 3:3 aus. Nach 60 Spielminuten war das Skore unentschieden, Verlängerung!

In der Verlängerung hatten beide Teams Möglichkeiten, sich den Zusatzpunkt zu sichern. Da aber nach der zehnminütigen Verlängerung noch keine Mannschaft ein Tor erzielen konnte, musste der Sieger im Penaltyschiessen ermittelt werden. Auf Seite der Zuger war mit Routinier Eric Ulli-Vanasse nur ein Schütze erfolgreich. Obwohl Florian Bär starke Nerven bewies und etliche Penaltys abwehrte, blieb der Zusatzpunkt bei den Hausherren in Deitingen. Den Zuger fehlte wie auch im ganzen Spiel das nötige Glück im Abschluss.

Am 3.10.2020 um 17:00 bestreitet das Herren 1 in der Hofmatt in Oberägeri ihr zweites Heimspiel gegen den UHC Lok Reinach. Das Team der Herren würde sich über deine Unterstützung freuen.
   
   

zurück

  Login 
Benutzer  
Passwort
letzte interne News: 02.12.2019
  nächste Termine 
23.10.2020 - 30.03.2021
Saisonabbruch: keine Meisterschaftspiele mehr
13. - 15.05.2021
Highlands-Lager in Oberägeri
11.06.2021
24. Generalversammlung Zuger Highlands Floorball
28.08.2021
Kickoff Saison 2021/22; Plauschturnier & Güggeliplausch
alle Termine anzeigen
  Heimspiele Kalenderservice 
Lade dir die Heimspieldaten der Highlands Teams für deinen Kalender herunter!
  nächste Spiele 
Sonntag, 28. Februar
Junioren B U16 - Lugano  
Junioren B U16 - Lok Reinach  
  letzte Resultate 
Keine Spiele vorhanden.
  aktuelle Platzierungen 
Junioren C U14 1.
Frauen I, 2. Liga 5.
Männer I, 1. Liga 5.
Männer II, 4. Liga 5.
Juniorinnen U21 B 8.
Junioren U21 D 2.
Juniorinnen B U16 5.
Juniorinnen C U14 2.
Juniorinnen D U12
Junioren B U16 C 1.
Junioren C U14 1.
Junioren D U12 I
Junioren D U12 II
Junioren D U12 III
Junioren E U9 I gelb
Junioren E U9 II rot
Junioren E U9 III grün
 
Goldsponsor:
www.raiffeisen.ch

Silbersponsor:
www.zug.amag.ch

Bronzesponsor:
CONCORDIA - Prämienrechner